Die aktuelle Zeit in München/ Bayern: Uhrzeit:

Don't walk in front of me, I don't want to follow you! Don't walk behind me, I don't want to lead you!
Walk beside me, and be my friend!
 

Die aktuelle Zeit in Vancouver / Canada:

Westfalenmeisterschaft PHCG 2022

Wow, was für tolles Wetter! Kein Wölkchen am Himmel und strahlend blauer Himmel! Was will man mehr für ein Western-Turnier. Dazu eine tolle Reitanlage, nette Mitarbeiter, freundliche Turnierteilnehmer und ein reibungsloser Ablauf und das Herz jedes Turnier-Veranstalter schlägt höher. All das kam am ersten Augustwochenende in Bad Sassendorf zusammen. Ein richtig nettes Turnier, eine gut gelaunte Richterin (Susanne Zahner) und viele schöne Cow-Ponies, von denen leider nur wenige auch wirklich Paint Horses waren. Showmanager Karl-Heinz hatte alles im Griff, und was er nicht im Griff hatte kompensierten seine Mitarbeiter in der Arena. Wir haben viel gelacht und die Teilnehmer viel gelernt. Nicht nur durch die Clinics, die am Tag vorher stattfanden, sondern auch durch die Erklärungen von Susanne am Turniertag, die Erklärungen und Hinweise von Doorwoman Maria und durch dumme Fehler. Rundherum, eigentlich ein tolles Turnier, aber....

Wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten. Leider versäumte es die "Five Star Ranch", für die Orstfremden die Anlage auszuschildern. Ein paar Wegweiser, handgemalt, zur Anfahrt wären nett gewesen, genauso wie ein paar Hinweisschilder zu Toiletten, dem Frühstücksraum oder der Meldestelle. Die Meldestelle selbst war - naja - eher sehr grenzwertig! Eine zugige Box in einem alten Stallgebäude inklusive einer gackernden Hühnerschar, Putzplatz für Pferde und Heurutsche direkt am Schreibtisch geht eigentlich garnicht. Die Teilnehmer durften sich ihre Unterlagen am Fressgitter abholen und immer wieder kamen Hühner und Gänse vorbei.
Was wir als Meldestelle auch noch nie hatten, war dass zuerst einmal Küken von der Decke gefallen sind. Ein Ausflug auf den niedrigen Heuboden ergab, dass dort eine Henne gebrütet hatte und nun die Küken durch ein Loch im Boden gefallen waren. Also sammelten wir die Kleinen erst einmal ein und parkten sie samt Mama-Huhn in einem Futterkübel vor der Meldestelle.

Cool war am Samstag Abend das BBQ und die Live-Band, weniger cool daran im Anschluß die Stereoanlage, die bis zum Anschlag aufgedreht war und bis knapp halb drei niemanden schlafen ließ. 

Unser Fazit dieser Show: Ein schönes Turnier, gut organisiert. Nette Helfer, nette Turnierteilnehmer. Die Anlage super, wenn.... einige Dinge anders gemacht werden. Das ganze ist definitiv ausbaufähig und Westfalen wäre mit diesem Turnier auf einem guten Weg wieder etwas Schwung in die Turnierlandschaft zu bekommen.

Die Einfahrt zur Five-Star-Ranch

Meldestelle? - Aber bitte nicht so....

Klasse Wetter, tolles Turnier!

Die Meldestellen-Hühner